Sinnvolle Boolean Methoden Parameter

Boolean Methoden Parameter sind ein code smell.
Sie sind nichtssagend und sollten vermieden werden. Allerdings gibt es seltene Fälle, in denen eine API einen Boolean Parameter erwartet.
Einige View Helper Methoden in Ruby on Rails haben Boolean Parameter in ihrer Signatur. Zum Beispiel check_box_tag. Der dritte Parameter ist ein Boolean und muss explizit auf true gesetzt werden, damit die Checkbox angehakt ist:

check_box_tag 'user[notified]', 1, true

Die angehakte Checkbox:

Um den Sourcecode richtig lesen zu können, muß allerdings die Bedeutung des dritten Parameters bekannt sein. Wenn nun statt true ein truthy Wert übergeben wird, der die Bedeutung klar macht:

check_box_tag 'user[notified]', 1, :checked

erhöht das die Lesbarkeit.
Dieser Ansatz kann immer angewendet werden, wenn der Boolean Parameter false als Defaultwert definiert hat.